PFORZHEIMER GRUSCHTELMARKT

PFORZHEIMER GRUSCHTELMARKT

Sa. 18. – So. 19.05.2015

Enzauenpark

Eintritt frei

PFORZHEIMER GRUSCHTELMARKT AN DER ENZ

Der traditionelle Pforzheimer Gruschtelmarkt am Samstag 18.Mai und Sonntag 19. Mai findet in diesem Jahr im herrlichen Enzauenpark auf der wunderschönen Wiese neben dem Biergarten  statt.  Jeder kann an einem oder an  den beiden Tagen ohne Anmeldung teilnehmen. Eine Reservierung ist nicht möglich.

AUFBAU AN BEIDEN TAGEN AB 6 UHR - ZUFAHRT HOHWIESENWEG ! BITTE NACHFOLGENDE INFOS BEACHTEN !

Die Zufahrt erfolgt über den Hohwiesenweg. Die Standplätze können zum schnellen Entladen mit dem PKW angefahren werden und nach 15 Minuten das Gelände verlassen. Die Wiese kann zum Abbau ab 18.00 Uhr erst wieder befahren werden. Der vorherige Abbau ohne PKW ist zuvor jederzeit möglich. Man kann ganztägig  bis  50 Meter an das Veranstaltungsgelände anfahren. BITTE AUTO SO BELADEN, DASS DIE WIESE INNERHALB 15 MINUTEN WIEDER VERLASSEN WERDEN KANN, UM LÄNGERE WARTEZEITEN FÜR ALLE HÄNDLER ZU VERMEIDEN.Bei Abbau vor 17 UHr empfiehlt sich eine Sackkarre!

Platzvergabe erfolgt aus organisatorischen Gründen ausnahmslos nach Einfahrt und Reihenfolge !

Es gibt ein Kontingent an Parkplätzen für Händler unweit der Veranstaltungsfläche. Die Parkplatzflächen Kaufland und Gasometer stehen nicht zur Verfügung. Ortskundige können sicher auch auf der anderen Seite der Enz bequem parken.

Die Standgebühr beträgt 6,00 € pro laufender Meter Trödel pro Veranstaltungstag . Die maximale Standtiefe beträgt 3 Meter unabhängig der Frontlänge. Es wird immer die längste Standseite berechnet.  AUTO am STAND ist nicht möglich. Die Standgebühr wird im Laufe des Tages nach dem Aufbau berechnet.

Campieren und Übernachten ist auf dem Gelände nicht zulässig. Tische und Stände können auf eigenes Risiko von  SA auf SO auf dem Gelände verbleiben. Keine durchgängige Bewachung !

KINDERPLÄTZE: Es gibt einen Bereich mit kostenlosen Kinderplätzen. Kindern  bis 14 Jahre stellen wir 2 Meter Standfläche zum Verkauf von Kinderspielsachen und Spielen zur Verfügung. Auch hier keine Anmeldung, Plätze so lange Vorrat reicht :-)

Besucher bitte nicht die Parkplätze KAUFLAND oder GASOMETER benutzen. Der Hohwiesenweg ist für Fahrzeuge (ausser Händler und Anwohner) an den Veranstaltungstagen gesperrt. Zum Beladen ihrer sperrigen Flohmarktkäufe kann das Gelände kurzfristig angefahren werden.

Für Speisen und Getränke wird im Biergarten bestens gesorgt, parallel dazu findet an beiden Tagen auch die 7. Pforzheimer Bierbörse statt.

 

Informationen zur Umleitung auf Alternativ-Parkplätze finden Sie hier.