Floh- und Trödelmärkte

Aktuelle Termine finden Sie unter:

www.alpha-team-noll.de

Flohmärkte waren die Keimzelle unseres Unternehmens und unsere erste Veranstaltung am verregneten 3.April 1993 auf dem Viehmarktplatz in Würzburg war selbstverständlich ein Flohmarkt. Mit viel Euphorie und überschaubarem Wissen folgten nach und nach unzählige Trödelmärkte, schwerpunktmäßig im Großraum Würzburg, an fast jedem Wochenende von März – Oktober. Den erstem Markt in Würzburg, der nun seit ein paar Jahren auf der Mainwiese stattfindet , organisieren wir ununterbrochen seit dem ersten Tag und er hat sich zum wohl größten und populärsten Flohmarkt zwischen Frankfurt und Nürnberg entwickelt. Mittlerweile betreiben wir im Auftrag der Städte auch die Flohmärkte in Lohr, Wertheim und mit besonders großem Erfolg auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg. Weitere Standorte sind seit unzähligen Jahren Kitzingen, Eibelstadt und Dettelbach.

Unsere seriöse und professionelle Zusammenarbeit mit den Kommunen und Vermietern und der faire und freundliche Umgehung mit unseren Kunden, nämlich unseren Standbetreibern auf den Plätzen, haben uns zu einen geschätzten und zuverlässigem Partner werden lassen!

Karlsruher Craftbeer Festival

VERANSTALTUNG FINDET NICHT STATT

Save the Date! Craft Beer meets Street Food
Zirkuszelt Messplatz
Durlacher Allee
76131 Karlsruhe

Mehr Information erhalten Sie unter: www.karlsruher-craftbeer-festival.de

Karlsruher Craftbeer Festival

Craft Beer ist der Begriff für handwerklich und kreativ gebrauter Biere, abseits der unzähligen industriell gefertigten Mainstream-Biere. Kreative Brauer probieren und kreieren neue Geschmackserlebnisse und lassen auch alte Brauformen wieder aufleben.

Biere in kleinen Tranchen produziert aus Naturprodukten mit unverwechselbarem Aroma, Farbe und Geschmack. Einfach mal anderes, als das sonst so gewohnte, großartige tägliche Bier!

Verkosten Sie an den Ständen im Dialog mit den Brauern neue Sorten und Kreation. Es werden nur Kostproben in wahlweise 0,1 oder 0,2 l ausgeschenkt, die Preise sind von Stand zu Stand unterschiedlich und werden vom Betreiber festgelegt. Das einheitliche Probierglas erhalten Sie gegen Zahlung von 4,00 € Kaution am Eingang. Es kann jederzeit dort gegen ein frisch gespültes Glas getauscht werden!

In der kleinen Probierbroschüre können Sie bewerten und notieren. Alle Biere und einige mehr können Sie im Festivalshop im Eingangsbereich in Flaschen zum Mitnehmen kaufen!

FINDET 2020 NICHT STATT

Es ist nur Barzahlung möglich!
Zutritt für Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten !